Menü
Suche

Ma Ma - Der Ursprung der Liebe

ab 20.01.2017 als VOD

Magda (Penélope Cruz), die Mutter eines kleinen Sohnes, verliert nach der Krebsdiagnose zwar eine Brust, doch sie findet dafür etwas anderes: Eine neue Liebe. Sie stürzt sich in ein neues Leben und vermag es dabei, allen, die ihr auf ihrem Weg begegnen, Hoffnung und Freude zu schenken. Eine Geschichte über die Schönheit des Lebens und die unermessliche Liebe für die eigenen Kinder, die bis und über den Tod hinaus geht. Oscar®-Gewinnerin Penélope Cruz spielt Magda in dem neuen Film von Julio Medem (LUCÍA UND DER SEX, DIE LIEBENDEN DES POLARKREISES). In Deutschland wird die umstrittene ungeschnittene Fassung des Films gezeigt, inklusive der Szenen aus dem "Origen del Mundo".

Seine Festivalpremiere feierte MA MA - DER URSPRUNG DER LIEBE beim Toronto International Film Festival 2015. Beim spanischen Filmpreis, den Goya Awards 2016, wurde Penélope Cruz als Beste Schauspielerin und Alberto Iglesias für die Beste Filmmusik nominiert.

"Ein hypnotischer, wagemutiger Frauenfilm von Julio Medem, dem baskischen Cine-Philosophen." (epd Film)

"Schonungslos brilliert Oscar-Gewinnerin Penélope Cruz als starke Frau, die für ihr Leben und ihre Familie kämpft. Großes Gefühlskino." (TV Movie)

"MA MA ist eine ihrer [Penélope Cruz] besten Darbietungen" (The Hollywood Reporter)

Regie: Julio Medem
Mit: Penélope Cruz, Luis Tosar, Álex Brendemühl
Originaltitel: MA MA
Land: Spanien
Jahr: 2015
Genre: Drama

Laufzeit: 117 Min.
Sprachfassung: DtF / OmU
VOD-Start: 20.01.2017
FSK: 12
Pressebetreuung: Filmpresse Meuser

Kinotrailer

Über MFA+

Die Firma wurde 1981 von Christian Meinke als "endfilm" gegründet und verleiht seitdem internationale Filme an Kinos. Seit 2004 vertreibt MFA+ seine Filme auch über ein eigenes DVD-Label. weiterlesen »

Kontakt

MFA+ FilmDistribution e.K.
Bismarckplatz 9 - 93047 Regensburg
Telefon: 0941-586 24 62 - info@mfa-film.de
Kontaktanfrage »