Menü
Suche

EYE ON JULIET

ab 12.07.2018 in ausgewählten Kinos

Gordon, dessen Leben sich um Robotik-Messen und schnelle Tinder-Dates dreht, arbeitet in einer Hightech-Sicherheitsfirma in Detroit. Mit ferngesteuerten, spinnenartigen Drohnen überwacht er eine Ölpipeline auf einem anderen Kontinent. Dort lebt die junge Ayusha, die mit einem älteren Mann verheiratet werden soll. Erst zufällig, dann immer öfter beobachtet Gordon die junge Frau auf seinem Kontrollmonitor. Als er mithilfe der Sprachübersetzungs-software der Drohne ersten Kontakt zu ihr knüpft, ist dies aufregend und faszinierend. Doch Ayusha verbirgt ein Geheimnis, und Gordon muss alle Mittel der modernen Technik nutzen, um sie am anderen Ende der Welt zu retten. Und um festzustellen, dass man Liebe an unerwarteten Plätzen und in überraschenden Momenten finden kann.

EYE ON JULIET ist eine Liebesgeschichte im Gewand eines Technik-Thrillers, der es gelingt, gleichzeitig spannend und modern, wie auch romantisch und einfühlsam zu sein. Das verdankt der Film nicht zuletzt seinem Hauptdarsteller Joe Cole (PEAKY BLINDERS, GREEN ROOM). Der Oscar®-nominierte, kanadische Regisseur Kim Nguyen selbst bezeichnet EYE ON JULIET als „utopische Träumerei, die Mauern der Technologie und des Glaubens zu stürzen, die unsere Welt auf so viele Arten spalten.“

EYE ON JULIET wurde bei seiner Premiere bei den 74. Filmfestspielen Venedig vom Europäischen Filmkritikerverband FEDEORA als Bester Film ausgezeichnet.

Regie: Kim Nguyen
Mit: Joe Cole, Lina El Arabi, Faycal Zeglat
Originaltitel: EYE ON JULIET
Land: Kanada, Frankreich, Marokko
Jahr: 2017
Genre: Thriller, Romantik

Laufzeit: 90 Min.
Sprachfassung: DtF / OmU
Format: DCP, Blu-ray
Kinostart: 12.07.2018
FSK: 12
Pressebetreuung: Filmpresse Meuser

 

 

Über MFA+

Die Firma wurde 1981 von Christian Meinke als "endfilm" gegründet und verleiht seitdem internationale Filme an Kinos. Seit 2004 vertreibt MFA+ seine Filme auch über ein eigenes DVD-Label. weiterlesen »

Kontakt

MFA+ FilmDistribution e.K.
Bismarckplatz 9 - 93047 Regensburg
Telefon: 0941-586 24 62 - info@mfa-film.de
Kontaktanfrage »