Menü
Suche

Im Angesicht des Verbrechens

auf DVD und ab 04.11.2019 erstmals auch auf Blu-ray

In Berlin herrscht Krieg. Banden der Russenmafia liefern sich in Berlins Unterwelt einen Kampf um die Vorherrschaft im Menschen- und illegalen Zigarettenhandel. Die beiden jungen Polizisten Sven Lottner (Ronald Zehrfeld) und Marek Gorsky (Max Riemelt) wollen die Drahtzieher hinter Gitter bringen. Doch Marek, Sohn baltisch-jüdischer Einwanderer, steht bald zwischen den Fronten. Sein Bruder ist vor Jahren von der Russenmafia ermordet worden, seine Schwester Stella (Maria Bäumer) mit einem Mafiaboss (Mišel Matičević) verheiratet.

Von Ausnahmeregisseur Dominik Graf (DIE KATZE, DER ROTE KAKADU, KALTER FRÜHLING, HOTTE IM PARADIES). Mit Max Riemelt (BERLIN SYNDROM, NAPOLA, FREIER FALL), Marie Bäumer (DREI TAGE IN QUIBERON, DER SCHUH DES MANITU), Mišel Matičević (EFFI BRIEST, IM WINTER EIN JAHR), Ronald Zehrfeld (BARBARA, DER STAAT GEGEN FRITZ BAUER) und Alina Levshin (KRIEGERIN, DIE SPEZIALISTEN – IM NAMEN DER OPFER).

500 Minuten packendes TV-Kino im Stil von THE SOPRANOS, 4 BLOCKS, MCMAFIA, HEAT und GOOD FELLAS.

Pressestimmen: "Setzt Maßstäbe." (Die Welt) - "Gab es in den vergangenen Jahren eine bessere deutsche Krimiserie? Uns fällt keine ein." (TV Movie) - "Breit angelegtes, weitverzweigtes Polizei- und Gangsterepos ... großes, grandioses Fernsehkino." (Tagesspiegel) - "Ein grandioses Schlachtgemälde." (epd Film) - "Hat Suchtpotential." (Stern.de) - "Ein Glücksfall fürs Publikum und ein Stück Kino, wie wir es viel zu selten zu sehen bekommen." (FAZ)

Regie: Dominik Graf
Mit: Max Riemelt, Marie Bäumer, Ronald Zehrfeld, Mišel Matičević
Originaltitel: IM ANGESICHT DES VERBRECHENS
Land: Deutschland
Jahr: 2010
Genre: Kriminalfilm, Drama, Thriller

Laufzeit: 488 Min.
Sprachfassung: DtF
Bonusmaterial: Making-of
Format: DVD, Blu-ray
DVD-Start: 16.11.2010
Blu-ray-Start: 04.11.2019
FSK: 16
Pressebetreuung: MFA+ FilmDistribution e.K.

Trailer

Pressematerial

Über MFA+

Die Firma wurde 1981 von Christian Meinke als "endfilm" gegründet und verleiht seitdem internationale Filme an Kinos. Seit 2004 vertreibt MFA+ seine Filme auch über ein eigenes DVD-Label. weiterlesen »

Kontakt

MFA+ FilmDistribution e.K.
Bismarckplatz 9 - 93047 Regensburg
Telefon: 0941-586 24 62 - info@mfa-film.de
Kontaktanfrage »