Menü
Suche

Maïna - Das Wolfsmädchen

Zwei Welten prallen aufeinander, als die Häuptlingstochter Maïna von Abgesandten der Inuit gefangen genommen wird. Sie entführen die junge Frau von den kanadischen Wäldern in ihre Welt aus Eis und Schnee. Als sich Maïna in den Inuit Natak verliebt, ist sie plötzlich mit den fremden Gebräuchen der anderen Kultur konfrontiert und muss sich beweisen.

Mit MAȈNA - DAS WOLFSMÄDCHEN liefert Regisseur Michel Poulette einen spannenden Einblick in die indigene Kultur Kanadas. Dafür konnte er u.a. auch Graham Greene (DER MIT DEM WOLF TANZT, THE GREEN MILE) gewinnen, der den Stammeshäuptling Mishtenapeu spielt. In atemberaubenden Naturbildern schildert Poulette die unterschiedlichen Welten der Innu und Inuit vor der Kolonialisierung. Doch MAȈNA - DAS WOLFSMÄDCHEN funktioniert auch als Abenteuergeschichte, deren universelle Inhalte auch in unserer gegenwärtigen Kultur widerhallen.

Auf dem American Indian Filmfestival 2013 wurde MAȈNA gleich dreifach ausgezeichnet, darunter auch als Bester Film.

Regie: Michel Poulette
Mit: Roseanne Supernault, Reneltta Arluk, Mary Buscemi, Tantoo Cardinal
Originaltitel: MAÏNA
Land: Kanada
Jahr: 2013
Genre: Abenteuer

Laufzeit: 98 Min.
Sprachfassung: DtF / OmU
Format: DVD, Blu-ray
DVD-Start: 18.11.2014
FSK: 12
Pressebetreuung: cinemaids

Kinotrailer

Pressematerial

Diese Filme könnten Sie auch interessieren:

Über MFA+

Die Firma wurde 1981 von Christian Meinke als "endfilm" gegründet und verleiht seitdem internationale Filme an Kinos. Seit 2004 vertreibt MFA+ seine Filme auch über ein eigenes DVD-Label. weiterlesen »

Kontakt

MFA+ FilmDistribution e.K.
Bismarckplatz 9 - 93047 Regensburg
Telefon: 0941-586 24 62 - info@mfa-film.de
Kontaktanfrage »