Menü
Suche

ADIÓS – DIE CLANS VON SEVILLA

ab 05.11.2020 als VOD

In den Straßen von Sevilla herrscht Krieg! Mafia-Clans kämpfen um die Vorherrschaft im organisierten Verbrechen der Stadt.

Juan Santos, Mitglied des einflussreichen Clans der Santos, verlässt nur kurz das Gefängnis, um die Kommunion seiner kleinen Tochter Estrella besuchen zu können. Als er mit seiner Familie auf dem Nachhauseweg in einen Crash verwickelt wird und die Kleine dabei stirbt, schwört Juan Rache. Rache nicht nur am Todesfahrer, sondern auch an den Hintermännern. Denn was zunächst wie ein tragischer Autounfall aussieht, entpuppt sich als Vergeltungsschlag rivalisierender Familien. An seine Fersen heftet sich die Polizistin Eli, die alles daransetzt, Juan zu stoppen und dem Bandenkrieg auf den Straßen Sevillas ein für alle Mal ein Ende zu setzen.

Der knallharte Neo-Noir-Thriller macht im wahrsten Sinne des Wortes keine Gefangenen. Atemlos hetzt die Story über die staubigen und heißen Straßen eines sommerlichen Sevilla, und bald weiß der Zuschauer nicht mehr zwischen Freund und Feind zu unterscheiden. In Spanien begeisterte Paco Cabezas‘ Gangsterthriller ein Millionenpublikum. Für ADIÓS ist der Regisseur von seiner erfolgreichen Zeit in den USA, wo er unter anderem bei den Serien INTO THE BADLANDS, FEAR THE WALKING DEAD oder AMERICAN GODS Regiearbeiten übernahm, nach Spanien zurückgekehrt.

Regie: Paco Cabezas
Mit: Mario Casas, Natalia de Molina, Ruth Díaz, Carlos Bardem
Originaltitel: ADÍOS
Land: Spanien
Jahr: 2019
Genre: Kriminalfilm, Drama, Action, Thriller

Laufzeit: 116 Min.
Sprachfassung: dtF, OmU
VOD-Start: 05.11.2020
FSK: tba
Pressebetreuung: Filmpresse Meuser

Über MFA+

Die Firma wurde 1981 von Christian Meinke als "endfilm" gegründet und verleiht seitdem internationale Filme an Kinos. Seit 2004 vertreibt MFA+ seine Filme auch über ein eigenes DVD-Label. weiterlesen »

Kontakt

MFA+ FilmDistribution e.K.
Bismarckplatz 9 - 93047 Regensburg
Telefon: 0941-586 24 62 - info@mfa-film.de
Kontaktanfrage »