Aktuell im Kino
Maps to the Stars

Kinostart: 11. September 2014

Starregisseur David Cronenberg findet mit MAPS TO THE STARS zu alter Form zurück. Julianne Moore, Mia Wasikowska, John Cusack und Robert Pattinson sind die Stars dieser bissigen Satire und spielen sich beeindruckend die Bälle zu. Vor dem Hintergrund dunkler Familiengeheimnisse tun sich menschliche Abgründe in der Glitzerwelt Hollywoods auf. Das ist manchmal hart, immer spannend, aber vor allem komisch.

Julianne Moore wurde auf dem Cannes Filmfestival für Ihre großartige Darstellung mit der Goldenen Palme als Beste Schauspielerin ausgezeichnet.

„Der anarchischste und beste Cronenberg-Film seit langer Zeit!“ (spielfilm.de)

Hier gehts zum Trailer.

Facebook-Fan werden!

Hier gehts zur Webseite.

Mehr Info

Aktuell im Kino
Night Moves

Kinostart: 14. August 2014

Die Umweltaktivisten Josh, Dena und Harmon wollen einen Staudamm in die Luft sprengen. Nach ausgiebiger Vorbereitung ist es so weit. Doch etwas geht schief und es gibt keine Möglichkeit mehr in die Normalität zurückzukehren.

Kelly Reichardts Film NIGHT MOVES funktioniert sowohl als Thriller als auch als Psychodrama. Durch die elegant komponierten Bilder und starken Leistungen von Jesse Eisenberg, Dakota Fanning und Peter Sarsgaard entwickelt sich eine Sogwirkung, die einen nicht mehr loslässt.

„Ein Thriller zwischen Hitchcock und Dostojewski“ (Playlist)

Hier den Trailer ansehen.
NIGHT MOVES bei Vision Kino.
Auf Facebook Fan werden!

Mehr Info

Aktuell auf DVD
Antboy

Im Verleih ab: 03. November 2014
Kauf-DVD ab: 04. November 2014

Als der 12-jährige Pelle von einer Ameise gebissen wird, entwickelt er plötzlich übernatürliche Kräfte. Als "Antboy" geht er von nun an auf Verbrecherjagd. Doch mit "dem Floh" hat er bald schon einen gefährlichen Gegenspieler ...

Spannende und witzige Unterhaltung für kleine und große Comic-Fans mit einem liebenswerten Helden.
In seiner Heimat Dänemark hatte der Film nach wenigen Tagen schon sensationelle 150.000 Zuschauer.

Hier gehts zur Webseite

Trailer ansehen

Antboy auf Facebook

FilmTipp bei Vision Kino

Mehr Info

Aktuell auf DVD
Maïna - Das Wolfsmädchen

Im Verleih ab: 10. November 2014
Kauf-DVD ab: 18. November 2014

Zwei Welten prallen aufeinander, als die Häuptlingstochter Maïna von Abgesandten der Inuit gefangen genommen wird. Sie entführen die junge Frau von den kanadischen Wäldern in ihre Welt aus Eis und Schnee. Als sich Maïna in den Inuit Natak verliebt, ist sie plötzlich mit den fremden Gebräuchen der anderen Kultur konfrontiert und muss sich beweisen.

Mit MAȈNA-DAS WOLFSMÄDCHEN liefert Regisseur Michel Poulette einen spannenden Einblick in die indigene Kultur Kanadas. Dafür konnte er u.a. auch Graham Greene gewinnen. In atemberaubenden Naturbildern schildert Poulette die unterschiedlichen Welten der Innu und Inuit vor der Kolonialisierung. Doch MAȈNA-DAS WOLFSMÄDCHEN funktioniert auch als Abenteuergeschichte, deren universelle Inhalte auch in unserer gegenwärtigen Kultur widerhallen.

Trailer anschauen!

Mehr Info

Französische Filmtage in Tübingen

MAȈNA - DAS WOLFSMÄDCHEN wird am 01. und 02. November bei den Französischen Filmtagen in Tübingen auf der großen Leinwand zu bewundern sein.
Hier geht es zum Programm

Neuerwerbungen: Melody und R

Das kommende Jahr wird abwechslungsreich. Der harte Knastthriller R und das berührende Drama MELODY sind die neusten Erwerbungen der MFA+ für 2015. Zwei sehr unterschiedliche Filme mit einer Gemeinsamkeit: Beide sind richtig gutes Kino.

Arend Agthe erhält den Ehrenschlingel

Beim Kinderfilmfestival Schlingel wurde in diesem Jahr der Regisseur Arend Agthe mit dem Ehrenschlingel ausgezeichnet. Zu seinen unvergessenen Klassikern gehören FLUSSFAHRT MIT HUHN und SOMMER DES FALKEN.
Im kommenden Jahr bringt MFA+ sein neustes Abenteuer RETTET RAFFI! in die deutschen Kinos.